Impfung Covid-19

Im Rahmen eines Pilotprojekts des Kantons führen wir in der Hausarztpraxis Weissenstein Impfungen gegen Covid-19 durch.

Wie auch im kantonalen Impfzentrum in der Reithalle kommen zuerst PatientInnen über 75-jährig sowie PatientInnen aus der Hochrisikogruppe unter 75-jährig an die Reihe. Vorerst werden nur PatientInnen geimpft die von uns hausärztlich betreut werden.

Bitte melden Sie sich nur an wenn Sie zu den obengenannten Gruppen gehören. Anmelden können Sie sich per Mail oder telefonisch in der Praxis.

Weiterhin kann man sich auch direkt im kantonalen Impfzentrum in der Reithalle Solothurn für eine Impfung dort anmelden:  032 627 74 11.

Alle weiteren Informationen zur Impfung und zum Ablauf finden sich auf der kantonalen Homepage.

Beachten Sie dass Hochrisiko sehr streng definiert ist, siehe Merkblatt Hochrisikogruppe.

Infoline Kanton Solothurn
032 627 74 11 (täglich 9.00 bis 17.00 Uhr)

Infoline des Bundes zur Covid-19-Impfung:
+41 58 377 88 92 (täglich 6 bis 23 Uhr)